Mit ‘Nationalmannschaft’ getaggte Beiträge

Belgien vs “Deutschland”

März 3, 2013

Wie bekannt, hat der DRV die deutsche XV der Frauen ausgesetzt, dh, es gibt keinerlei finanzielle Foerderung und letztlich auch keine administrative Unterstuetzung. Da alle Nationalmannschaften Teil des Vermarktungsvertrages mit der Fa. Sportsworks sind, ist es nicht moeglich, eigeninitiativ Gelder einzuwerben und die XV international spielen zu lassen.

Nichtsdestotrotz spielt am kommenden Wochenende Belgien gegen “Deutschland” – genau gesagt, gegen eine RBW-Auswahl.

Hier die Vorberichterstattung durch John Birch auf scrumqueens:

http://www.scrumqueens.com/features/belgium-prepare-meet-germany

“Their opponents next weekend – a German XV – offer further consolation for anyone concerned that the future of fifteens may be in doubt, because the game has been organised and will take place despite the fact that the German RFU removed all support and funding for the official German women’s XV in 2010.Germany has as proud and almost as long a history as Belgium with over 60 test matches played since 1989, including two World Cup appearances, and wins over teams such as Sweden and the Netherlands. So news about the loss of their national team was greeted with some disappointment.

However, the players did not simply sit back and accept the decision, and last season won the support of the Rugby Association of Baden-Württemberg to help organise an unofficial team. Baden-Württemberg – the strongest association in the country – took on the role as they see it as a way to promote the game, as well as give players the opportunity to represent their country internationally. Ultimately the aim of all concerned is to change the decision of the German RFU.”

Neuer 15er Nationaltrainer?

März 15, 2010

Rein zufaellig erfuhren einige Menschen in Rugby-Deutschland, das Susanne Wiedemann nicht mehr Trainerin der Frauen-XV ist.
Diesen Job hat nun Lofty Stevenson uebernommen.
Wieso, weshalb, wie lange, all diese Fragen werden vermutlich noch laenger unbeantwortet bleiben.
Auch interessant zu erfahren waere, wer auf dem Frauen-Rugby-Tag in Hannover sich fuer den Vorsitz der DRF zur Wahl stellen wird.
Ach ja, immer wieder spannend…

Funk neue Managerin der 7er Frauennationalmannschaft

September 4, 2008

Die deutsche 7er Frauenrugbynationalmannschaft hat eine neue Managerin. Meike Funk verstärkt ab sofort das DRF-Team von Trainerin Susanne Wiedemann.

„Ich bin Feuer und Flamme, begeistert von der Idee, das Management der Mannschaft zu übernehmen. Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe und die Arbeit für das Team“, so die 37-jährige Sportwissenschaftlerin.

Funk und Wiedemann sind längst ein eingespieltes Team. Gemeinsam haben sie bereits für die Mannschaft des FC St. Pauli um die Deutsche Meisterschaft gekämpft.

Neben ihrer sportwissenschaftlichen Ausbildung bringt Funk jahrelange Erfahrung aus den Bereichen Management und Marketing mit. Sie ist außerdem Schiedsrichterin des DRV. Funk tritt die Nachfolge von Olga Schneidewind an, die seit Mitte des Jahres aus persönlichen Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung steht. Das neue Gespann Funk/Wiedemann will das Team gemeinsam optimal auf die kommende internationale Saison vorbereiten. (sw)

Letzter Lehrgang des XVer-Teams vor der EM

April 16, 2008

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft absolviert vom 18. bis 20. April in Aachen und den Niederlanden ihren letzten EM-Vorbereitungslehrgang. Höhepunkt der Maßnahme wird ein Testspiel am Sonntag (12 Uhr) in Valkenswaard gegen die Niederlande sein.
Frauen-Nationaltrainer Friedrich Radetzky hat für den Lehrgang folgende 31 Spielerinnen nominiert:

Jana Eisenbeiss, Svetlana Hess, Nina Kropp, Lisa Maral, Vanessa Ripperger, Nicole Sans, Alysha Stone (alle Heidelberger RK), Ninja Duri, Nicola Jörn, Marlena Sang, Alina Stolz, Marlene Lorenz (alle FC St Pauli), Sonja-Maria Cole, Tina Durst, Julia Rettig, Sandra Seelinger, Veronika Stamos, Stefanie Straub, Caroline Müllenbroich (alle SC Neuenheim), Marina Apfel, Friederike Kempter, Petra Kurz, Elisabeth Berger (alle Stuttgarter RC), Kirstin Wagner, Dana Ribbentrop (beide SC Germania List), Esther Bieler, Dana Kleine-Grefe (beide ASV Köln), Tabea Neubert (RC Leipzig), Juliane Mittelstädt, Corinna Völker (beide Eintracht Frankfurt), Hanna Schumacher (RC Aachen).

Im Anschluss an den Lehrgang wird Radetzky den 25-köpfigen Kader für die EM bekannt geben, die vom 15. bis 25. Mai 2008 in Amsterdam stattfindet.

-Christian Düncher-

Nicht vergessen:

April 13, 2008


(1 Click bringt dich zur offiziellen Website)

Deutschland spielt seine Vorrunde der Gruppe B in Castricum (http://www.casrc.nl/) im schönen Nord-Holland; schade, Groningen zB wäre quasi in “fussläufiger” Entfernung gewesen.
Obwohl: im Mai kann man sich auch mal ein paar Tage Nordsee gönnen.
Touristen-Info:
http://www.vvvcastricum.nl


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.