Oxford Junior Girls zu Gast beim Rugbyverband Baden Würtemberg

by

Am Samstag, den 30. Juni 2007 waren die Mädels aus Oxford (U18) zu Gast in Heidelberg. Sie reisten zusammen mit den Jungs am Freitag an um gegen die Auswahlen des RBW zu spielen.

Am Samstag um 15 Uhr spielten sie gegen die Mädchenauswahl des RBW, 9er Rugby, denn Oxford hatte leider nicht genug Spielerinnen mitgebracht.

Für den RBW spielten: Franzi Straub (TSV/SCN), Verena Riegler (SCN), Daniela Mück (Stuttgarter RC), Steffi Horn (RGH), Alysha Stone, Kathrin Jaegers, Laureen Ripperger, Carina Wiedemann, Sarah Treiber, Karoline Villinger, Mona Bieringer (alle Heidelberger RK). Trainerinnen: Eva Wallenwein (SCN) und Bärbel Glass (HRK).

Die RBW- Mädchen konnten schon nach 30 sec mit 5:0 in Führung gehen, durch Alysha Stone, die auch im gesamten Spielverlauf für die meisten Punkte sorgte. Oxford konnte in der 6. Minute den Ausgleich erzielen, doch von nun an sollten sie nicht mehr das Malfeld der RBW Girls erreichen.

Nach einer Spielzeit von 2 x 20 min war der deutlichen Endstand von 33 :5 erreicht, und die RBW-Mädchen bekamen großes Lob von den englischen Trainern.

Punkte für den RBW: Laureen Ripperger, Sarah Treiber, Carina Wiedemann und Alysha Stone.

Nach einem gemeinsamen Abendessen fand dann der Tag einen gelungenen Abschluss bei der „Klubkerwe“ des Heidelberger RK´s, die bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Abstract
Oxford u18 girls visit heidelberg

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: